Archiv fr September, 2006

Patentante

Freitag, 29. September 2006 at 18:45

DSC00390.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

on Tour

Freitag, 29. September 2006 at 13:45

DSC00385.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

Die Wahrheit…

Sonntag, 17. September 2006 at 20:15

Nicht das hier ein falsches Bild entsteht.

DSC00383.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

ruhige Tage

Sonntag, 17. September 2006 at 11:11

Es scheint so, als ob sich unser Kleiner gefangen hätte. Die Schreidauer hat seit ein paar Tagen deutlich abgenommen. Jetzt schläft er auch schon einmal 4 Stunden am Stück. Mal sehen wie es sich so entwickelt…

Abgelegt von Allgemein
von papa

Wer seinen Enkel liebt, der schiebt.

Samstag, 16. September 2006 at 13:45

DSC00380.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

Opafreuden

Donnerstag, 14. September 2006 at 21:30

DSC00379.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

ruhige Momente

Sonntag, 10. September 2006 at 18:30

DSC00377.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

von guten Vorsätzen und Realitäten

Freitag, 8. September 2006 at 20:43

Was hatte ich mir nicht alles überlegt… Alles ganz natürlich, sauber machen nur mit warmen Wasser, keine Hilfsmittelchen usw. Nun, Feuchttücher haben Vorteile, Augentropfen und sab simplex auch. Die drei Wochen Urlaub sind nun bald vorbei und ich hatte weder Zeit mein Büro aufzuräumen, noch mich um eine Familienkutsche zu kümmern. Ich wollte auch immer schön jeden Tag spazieren gehen und ein bißchen mit dem kleinen spielen. Übrig geblieben ist nichts davon.
Die Realität sieht eher so aus, dass man froh ist am Ende eines Tages etwas warmes gegessen zu haben. Der Kleine schläft wenig - von einem Rhythmus sind wir meilenweit entfernt. Eigentlich schreit er sobald er wach ist, und das bis er endlich wieder schläft. Letzteres kann allerdings dauern. So ca. 3 Stunden im Moment. Im Durchschnitt wohl gemerkt. Aktuell ist er seit 10 Studen in Aktion. Alles in allem verzweifelt man mitunter und denkt sich: Was machen wir eigentlich falsch. Zu blöde, oder was?
Und wie soll das Doris eigentlich alles alleine schaffen, wenn ich ab Montag wieder im Büro sitze? Und wie haben das eigentlich all die anderen Mütter und Väter geschafft? Respekt - aber wir geben nicht auf!

Abgelegt von Allgemein
von papa