Archiv für August, 2006

Hurra, der Schnuller ist wieder gefragt.

Donnerstag, 31. August 2006 at 15:30

Damit können unsere kleinen Finger in Rente und wir gewinnen wieder etwas Bewegungsfreiheit.

DSC00372.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

Und wenn man denkt es geht nicht mehr…

Mittwoch, 30. August 2006 at 19:21

kommt irgendwo ein Hammer her!

Heute ist so ein Tag. Bis dato schien sich alles etwas zu bessern. Es gab zwei kurze Schlafphasen in der Nacht. Man hatte sich eingerichtet. Heute hat unser Kleiner aber beschlossen das schlafen von 2:30 Uhr bis 17:00 Uhr gänzlich einzustellen. Statt dessen war schreien auf dem Programm. Wir sind total übernächtigt und hoffen auf eine ruhige Nacht…

Abgelegt von Allgemein
von papa

Scheinheilig

Montag, 28. August 2006 at 17:00

Dieses Bild hat wenig mit der Realität zu tun…

DSC00371.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

Zurück vom ersten Ausflug

Samstag, 26. August 2006 at 16:45

DSC00369.JPG


Abgelegt von Allgemein
von peter

Geschafft von einer Blähung

Donnerstag, 24. August 2006 at 16:15

Nach mehreren Minuten Terror, war plötzlich Ruhe. Einfach so.

DSC00365.JPG

Abgelegt von Allgemein
von peter

Danke…

Donnerstag, 24. August 2006 at 08:37

… für alle Glückwünsche die uns per Telefon, E-Mail, SMS, Kommentar im weblog und AB erreichten. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Sicher werden wir noch Gelegenheit haben uns pers. dafür zu bedanken. Im Moment ist uns dies nicht so einfach möglich. Ein Tag wird mit einem Neugeborenen doch erstaunlich kurz. Wir bitten um Verständnis, wenn sich einmal nur der Anrufbeantworter melden sollte. Wir rufen bestimmt zurück, sobald es wieder passt.

Abgelegt von Allgemein
von papa

Die erste Nacht…

Donnerstag, 24. August 2006 at 08:30

… war kurz. Ich bin von einem 4-Stunden-Rhythmus ausgegangen. Leider wurden 30 Minuten daraus. Eine bittere Erfahrung. Schlafentzug ist halt eine Art von Folter. Für Doris ist das natürlich noch eine Runde verschärfter, da Sie im Gegensatz zu mir keinen Intervall auslassen kann. Nachdem uns die Hebamme ein paar Kniffe verraten hat, lief die letzte Nacht wesentlich entspannter ab. Zweimal konnte Finn Moritz 3,5h schlafen. Ich hätte nie gedacht wie schön eine Nacht mit 3,5h Schlaf (für jeden einmal) sein kann. Einfach traumhaft.

Abgelegt von Allgemein
von papa

Sohn fit - Papa kaputt

Mittwoch, 23. August 2006 at 16:45

DSC00360.JPG


Abgelegt von Allgemein
von peter